Zusammenhalt ist eine saarländische Tugend. Die steigenden Zahlen der Corona Infektionen stellt uns im Saarland vor besondere Herausforderungen und ist insbesondere für Menschen aus Risikogruppen eine Gefahr. Uns ist es deshalb wichtig nicht in Panik zu verfallen, sondern einander zu helfen und unterstützen. Deswegen haben wir Anfang März die Seite Nachbarschaftshilfe Saarland ins Leben gerufen.

Alle Informationen zur Nachbarschaftshilfe finden Sie hier:
http://www.nh-saarland.de

Bereits wenige Tage nach der Gründung hatten sich mehr als 2.500 Saarländer*innen als Helfer*innen registriert.
Bis zu 50 Einkaufshilfen konnten seitdem pro Tag vermittelt werden.

Die steigenden Infektionszahlen bereiten vielen Saarländerinnen und Saarländern Sorgen. Wir möchten vor allem denjenigen den Alltag erleichtern und Ängste nehmen, die von den Folgen einer Infektion mit Covid19 besonders hart getroffen würden. Ich bin davon überzeugt, dass wir diese Krise nur gemeinsam bewältigen können und Solidarität wichtiger denn je ist. Dass sich so viele Menschen aktiv bei der Nachbarschaftshilfe engagieren zeigt uns, dass Zusammenhalt eine saarländische Tugend ist.

Hilfesuchende können unter +49 160 90579293 anrufen oder über WhatsApp- Nachrichten schreiben oder eine E-Mail an info@nh-saarland.de schicken. Wir bringen Hilfesuchende und Hilfeleistende zusammen und stellen den Kontakt her. Die Einkaufshilfe erfolgt kontaktlos, sodass kein Infektionsrisiko entsteht.