Kira Braun zur neuen Juso-Landesvorsitzenden gewählt

Kira Braun zur neuen Juso-Landesvorsitzenden gewählt

eingetragen in: Pressemitteilungen | 0

Jeder und jede trägt die ganze Verantwortung – unter diesem Motto findet an diesem Wochenende die Landeskonferenz der Jusos Saar in Losheim am See statt. Dabei wurde die Saarbrückerin Kira Braun zur neuen Landesvorsitzenden der SPD-Jugendorganisation gewählt.

Das Motto der Landeskonferenz – ein Zitat des Widerstandskämpfers gegen den Nationalsozialismus, Willi Graf – fällt in eine Zeit der zunehmenden gesellschaftlichen Spaltung. Braun forderte in ihrer Rede die demokratischen Parteien auf, eigene Akzente zu setzen, anstatt der AfD hinterherzulaufen.

Es sei Aufgabe der Politik, allen Menschen Chancen und Sicherheit zu geben, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrer finanzieller Möglichkeiten. So fordert Braun, mit der Überwindung von Hartz IV, der Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro, der Schaffung einer Kindergrundsicherung von 600 Euro und der Einführung eines ÖPNV-Sozialtickets eine umfassende Reform des Sozialstaats. Die SPD müsse jenseits der Großen Koalition neue inhaltliche Akzente setzen um die politische Debatte zu prägen.

Die Landeskonferenz findet noch bis Sonntag in Losheim statt. Gäste sind unter anderem die stellvertretende Ministerpräsidentin, Anke Rehlinger, Bildungsminister Commercon und Umweltminister Reinhold Jost.