Jusos an der Saar fordern Maskenpflicht im Saarland

Jusos an der Saar fordern Maskenpflicht im Saarland

eingetragen in: Uncategorized | 0

Ab dem heutigen Montag gilt in unserem Nachbarland Luxemburg eine Maskenpflicht. Dafür will die Regierung jeden Bürger mit einem Masken-Kit ausstatten, wobei keine FFP2-Masken getragen werden müssen, sondern auch ein einfaches Tuch oder ein Schal genügen. Auch einige deutsche Bundesländer, unter anderem Sachsen und Bayern, haben nun eine Maskenpflicht eingeführt. Die saarländischen Jusos fordern nun auch eine Maskenpflicht für den ÖPNV und Geschäfte im Saarland.   „Eine Maskenpflicht macht dann Sinn, wenn alle Menschen Stoffmasken oder maskenähnliche Präparate zur Verfügung haben. Eine Maskenpflicht sollte als grundrechtsschonende Alternative zu Placebo-Maßnahmen wie dem Parkbank-Verbot oder Grenzkontrollen, schnellstmöglich auch im Saarland umgesetzt werden.“, so die Landesvorsitzende der Jusos, Kira Braun.